© Dur-Mix 2018
Dur-Mix

Tenor-Sax

Michael Hüsler

Seit Juli 2016 dabei bereichert Michi unsere Bläsersätze.
Home Über Dur-Mix Dur-Mix für's Ohr Aktuelles Galerie Kontakt
  Ich habe mit dem Tenor-Sax schon früh den Weg Richtung Jazz eingeschlagen. In meiner Jugend hatte ich verschiedene Jazz-Musiker als Lehrmeister, die mir den Weg zur Improvisation aufzeigten. Mit einigen Freunden hatten wir eine Band mit dem Namen „Return to Zero“ und spielten Jazz, Funk und Fusion. Wir haben damals sogar eine eigene CD produziert mit Eigenkompositionen und Cover Versionen unserer grössten Vorbilder. Bei Return to Zero spielte ich Tenor- und Sopran-Sax. Damals habe ich in verschiedenen Bands mitgespielt bzw. ausgeholfen, wenn es noch einen Saxofonisten brauchte. Am längsten, ganze 15 Jahre, spielte ich bei „Pat’s Big Band“ aus Basel mit. Pat’s Big Band spielt vor allem traditionellen Swing aus den 30er, 40er und 50er Jahren. Die Stücke von Count Basie gehörten zu meinen Lieblingsnummern. Aber auch Glen Miller und all die anderen grossen Big Band Leader gehören zum Repertoire, sowie das zweite Standbein Tanzmusik mit Nummern von Latin bis Pop. In der Zeit bei Pat’s Big Band nahmen wir zwei CDs auf und hatten viele tolle Konzerte, natürlich vor allem in der Schweiz, aber auch in Deutschland und sogar in China. Seit Mitte 2016 bin ich nun bei Dur-Mix auf dem Tenor-Sax mit dabei. Die Stilrichtung Soul, Blues, Rock, Funk und Jazz entspricht meinen bevorzugten Musikrichtungen. Im breiten Repertoire finden sich denn auch einige meiner Lieblingsnummern.

Michi